Von der manuellen Steuerung über die elektromagnetische Schaltung mit Relais zur elektronischen Steuereinrichtung – am Beispiel einer Modellbahnfahrt

Teil 2
Sofort lieferbar
3,50 €

Mit diesem Unterrichtsbeispiel werden verschiedene Aufgaben zur Steuerungstechnik mit elektronischen Bauteilen und logischen Schaltungen der Digitaltechnik gelöst. Als zu steuernde Anlage dient beispielhaft die Fahrt einer Modellbahn auf kurzer Gleisstrecke. Im Zentrum der Aufgabenfolgen steht als Steuereinrichtung die 1-Bit- Speicherschaltung in Form bistabiler Kippstufen, genannt Flipflops. Die logischen Grundschaltungen bestehen aus selbst gefertigten Logikgattern. Weiterführend werden die Funktionen der verknüpften Logikgatter schaltplanmäßig und real auf die Anschlüsse von IC-Chips der CMOS-Logikfamilie, 4000er-Reihe übertragen. Dieses unterrichtliche Vorgehen kann durchaus als ein erster Schritt zur Einführung in die Digital- und Computertechnik verstanden werden.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 06-2018-02D6
Erscheinungsdatum 12.06.2018
Produkttyp Download