Von der Leistungs- zur Lernkultur

Anmerkungen zur Resolution des Grundschulverbands zur Ziffernnoten-Beurteilung
Sofort lieferbar
1,50 €

Unabhängig von ihrer Form behindern Bewertungen durch den Lehrer das Lernen der Schüler, wenn sie mit der Prüfung von Leistungen vermengt werden, die über den weiteren Bildungs- und Berufsweg entscheiden. Die Bewertungen werden dann nämlich von Schülern als Ausdruck einer Macht wahrgenommen werden, vor der sie Angst haben müssen. Angst aber ist der Hauptfeind erfolgreichen Lernens (und der Demokratie). Der Beitrag behandelt das Dilemma von Lernen und Leistung, und wie ein Ausweg möglich ist.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2015-03D5
Erscheinungsdatum 17.03.2015
Produkttyp Download