Vom richtigen Zeitpunkt

Hängt das relative Lebensalter bei der Einschulung tatsächlich mit einer unterschiedlichen schulischen Lern- und Leistungsentwicklung zusammen?
Sofort lieferbar
1,50 €

Manche Eltern sind unsicher, ob ihr schulpflichtiges Kind tatsächlich schulfähig ist, und beantragen eine verspätete Einschulung. Andere wünschen eine vorzeitige Einschulung, wenn der Stichtag noch nicht erreicht ist. Und dann gibt es noch die Befürchtung, dass die jüngeren Kinder eines Jahrgangs bzw. einer Lerngruppe in ihrer schulischen Lern- und Leistungsentwicklung langfristig beeinträchtigt bleiben. Was weiß man wirklich über die „relativen Alterseffekte“?

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2013-05D7
Erscheinungsdatum 16.05.2013
Produkttyp Download