Ungelöste Fragen der Benachteiligtenförderung

Sofort lieferbar
1,50 € inkl. Steuer

Berufliche Förderung benachteiligter Jugendlicher und junger Erwachsener ist ein weit gefasster Handlungsbereich; er beginnt mit der Berufsvorbereitung in der Schule, setzt sich mit Angeboten und Maßnahmen der Berufsvorbereitung nach der Schule fort, er umfasst Regel- und Sonderausbildungen und sozial- und sonderpädagogische Formen der Unterstützung während der Ausbildung. In diesem Beitrag werden Widersprüche und ungelöste Probleme in diesem unübersichtlichen Handlungsbereich am Beispiel der Benachteiligtenförderung diskutiert. Das führt zu der Frage, was es für junge Menschen in subjektiver Perspektive bedeutet, mit missratenen Bildungskarrieren und prekären Beschäftigungsverhältnissen klarkommen zu müssen.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2011-03D1
Erscheinungsdatum 22.03.2011 00:00:00
Produkttyp Download