Strukturelle Herausforderungen bei der Entwicklung von Bildungslandschaften

Sofort lieferbar
1,50 €

Die Erneuerung des Schullebens wird heute in einem politischen und institutionellen Rahmen diskutiert und vorangetrieben, der das System der formalisierten Bildungsgänge innerhalb aufeinander aufbauender Schulstufen vom Beginn der Schulpflicht bis zu den Abschlüssen nach erfolgreichem Besuch einer weiterführenden Sekundarschule in vielen Hinsichten weit überschreitet. Stand lange Jahre die Kontroverse zwischen „inneren“ Reformen bei Erhalt des gegliederten Schulwesens kontra „äußere“ Umgestaltung (= Einführung von Gesamtschulen) im Zentrum der Diskurse, so wird inzwischen das Bemühen um die Erneuerung des Schullebens als Teilprozess im Gesamtzusammenhang der zunehmenden Vergesellschaftung des Aktionsfeldes „Betreuung, Pflege, Sozialisation und Bildung“ betrachtet.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2014-05D1
Erscheinungsdatum 15.05.2014
Produkttyp Download