Schulentwicklungsplanung der Stadt Esslingen

Zwei-Säulen-Modell mit Gymnasium und Gemeinschaftsschule. Auszüge aus Vorlagen der Verwaltung für den Gemeinderat
Sofort lieferbar
1,50 € inkl. Steuer

Die Stadt Esslingen hat unter Ausnutzung der durch das Kultusministerium neu geschaffenen Möglichkeit der Gemeinschaftsschule für die weitere Schulentwicklung im Stadtbereich ein Zwei-Säulen-Modell – Gymnasium und Gemeinschaftsschule – vorgeschlagen. Im Folgenden gibt „Lehren und Lernen“ Auszüge aus den entsprechenden Gemeinderats-Vorlagen der Stadt zu diesem Vorgang wieder.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2012-08D14
Erscheinungsdatum 24.09.2012 00:00:00
Produkttyp Download