Portfolio – ein Projekt in der Sekundarstufe I

Sofort lieferbar
2,50 €

Im folgenden Beitrag möchten wir ein Projekt vorstellen, das den Blick auf das Lernen verändern und für die Schülerinnen und Schüler Möglichkeiten schaffen kann, das eigene Lernen in den Mittelpunkt der Betrachtung zu rücken und so zum „Subjekt ihres Lernprozesses“ zu werden. Im Schuljahr 2009/10 führten wir beide, Karin Broszat als Schulleiterin und Rüdiger Iwan als Projektbegleiter (Portfolioexperte des INP 1), ein Portfolioprojekt an der Mädchenrealschule St. Elisabeth in Friedrichshafen durch. Dieses Projekt brachte allen Beteiligten, den 13- bis 15-jährigen Schülerinnen und den Lehrerinnen und Lehrern, das Portfolio als Entwicklungsinstrument und als unersetzbaren Bestandteil eines Schulentwicklungsprozesses, der konzeptionell individualisierenden Unterricht beinhaltet, näher.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2013-01D8
Erscheinungsdatum 18.01.2013
Produkttyp Download