Natürliche Differenzierung – eine Möglichkeit, mit Heterogenität umzugehen

Ein Beispiel aus der Unterrichtspraxis
Sofort lieferbar
2,50 € inkl. Steuer

Der Beitrag setzt sich mit Anforderungen und Konzepten der Differenzierung im Unterricht mit heterogenen Lerngruppen auseinander und plädiert, vor dem Hintergrund einer kritischen Analyse bestehender Konzepte, für das Modell der „Natürlichen Differenzierung“. Anhand eines Beispiels aus dem Mathematikunterricht wird die Bedeutung dieses aufgabenbezogenen Konzepts für eine Didaktik des Unterrichts mit heterogenen Lerngruppen verdeutlicht.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2012-04D3
Produkttyp Download