Mobiles Lernen mit iPad, Apps, Web 2.0 und offenen Bildungsmaterialien (OER)

Sofort lieferbar
2,50 € inkl. Steuer

Lernen mit mobilen Endgeräten und dem Netz macht Schule nicht überflüssig, aber anders: „Die Schüler machen – früher mussten sie mitmachen.“ So meine Einschätzung nach zweieinhalb Jahren Einsatz von 60 iPads durch 40 Kollegen in den Klassen 5 – 13 im iPad-Projekt an der Kaiserin-Augusta-Schule (KAS), einem Gymnasium in Köln. Ein Produkt des kollaborativen Arbeitens mit mobilen Geräten im Netz ist das KAS-Wiki, eine offene Lernplattform mit mehr als 3.800 Einträgen, die von den Lernenden selbst erstellt wurden. Ausgewählte Beiträge werden dann zu E-Books für die Schule zusammengefasst. Mein Praxisbericht verdeutlicht, wie das iPad individuelles und kollaboratives Lernen und Medienkompetenz fördern kann.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2013-08D11
Erscheinungsdatum 26.09.2013 00:00:00
Produkttyp Download