Marc Thielen (Hrsg.): Pädagogik am Übergang

Arbeitsweltvorbereitung in der allgemeinbildenden Schule
Sofort lieferbar
1,50 €

Seit Mitte der 1990er Jahre entwickelte sich – quer durch die ganze Bundesrepublik – nach und nach ein neues Bildungskonzept zur Verbesserung des Übergangs zwischen allgemeinbildender Schule und zukünftiger beruflicher Tätigkeit. Speziell für die „Loser“ im traditionellen Schulsystem – die Abgänger von Hauptschule ohne oder mit schlecht qualifiziertem Abschlusszeugnis und die aus den verschiedenen Förderschulsystemen Entlassenen – wurde eine bislang eher punktuell ausgerichtete Berufsorientierung ersetzt durch ein bis zwei Praxistage pro Woche, in denen über Jahre hinweg, meist in speziellen Klassen der achten und/oder neunten Stufe, betriebliches Lernen das schulische systematisch und langfristig ergänzte. …

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2011-03D4
Erscheinungsdatum 22.03.2011
Produkttyp Download