Kraftmaschine Wasserrad

Sofort lieferbar
1,50 €

Das Wasserrad entwickelte sich im Mittelalter zu einer vielfältig eingesetzten Kraftmaschine. Durch die Kombination mit neuen Getriebeformen wie der Kurbelwelle oder der Nockenwelle konnten über drehende Antriebsbewegungen hinaus auch lineare erzeugt werden. Letztere ermöglichten es, mit Wasserrädern auch Gattersägen, Stampf- und Hammerwerke, Blasebälge, Pumpen, Drahtziehwerke u.a. zu betreiben.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 06-2015-03D2
Erscheinungsdatum 23.09.2015
Produkttyp Download