Kooperative Schulentwicklung: Worauf es ankommt. Und wie sie ankommt.

Sofort lieferbar
2,50 € inkl. Steuer

Schulen sind besondere Formen von Organisationen. Sie sind geschlossene und offene Systeme zugleich, es gibt eine deutsche Schulkultur und gleichzeitig hat jede Schule ihre ganz eigene Kultur. Diese Organisationskultur Schule lässt sich gezielt entwickeln und wird damit zu einer lernenden lehrenden Organisation. Die fünf Grundprinzipien kooperativen Lernens sind dabei ebenso hilfreich wie die fünf Disziplinen zur Organisationsentwicklung nach Peter Senge. Wer sie mit einem systemischen Blick miteinander verknüpft, kann daraus ganz konkrete und klare strategische Ziele und Maßnahmen für Schulentwicklung ableiten. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die jeweiligen Akteure sich auf eine gemeinsame Reise durch einen ungewissen Prozess einlassen.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2014-12D4
Erscheinungsdatum 23.12.2014 00:00:00
Produkttyp Download