Jugendguide-Qualifizierung an der Schule

Forschen lernen im Fach Geschichte an der Tübinger Geschwister-Scholl-Schule
Sofort lieferbar
1,50 €

Wie Forschen lernen im Fach Geschichte gelingen kann, zeigt ein seit mehreren Jahren etabliertes Projekt an einer Tübinger Schule. Mit Hilfe eines außerschulischen Projektpartners (Landkreis) werden hier jedes Jahr Jugendliche motiviert, sich als Jugendguides zu qualifizieren. Sie tragen damit zur lokalen Erinnerungs- und Gedenkkultur bei. Zudem erwächst aus dieser Qualifikation oft ein weiterer Anstoß zu eigenen Forschungen. Auf diese Weise kann Forschen lernen im Sinne eines nicht gelenkten Prozesses, dessen Verlauf und Ausgang offen sind, im Schulalltag umgesetzt werden.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2017-10D3
Erscheinungsdatum 17.10.2017
Produkttyp Download