Hubertus Halbfas: Religionsunterricht nach dem Glaubensverlust

Eine Fundamentalkritik
Sofort lieferbar
1,50 €

Hubertus Halbfas, emeritierter Professor für katholische Religionspädagogik an der PH Reutlingen, legt als 80-Jähriger ein spannendes, engagiertes und streitbares Buch vor, in welchem er die gegenwärtige Situation des Religionsunterrichts analysiert. Er stellt den Weg dar, der hierher geführt hat, zeigt heutige Problemstellungen auf und versucht die Möglichkeiten eines zukünftigen Religionsunterrichts zu skizzieren. Der Ausgangspunkt liegt bei den statistischen Feststellungen über die religiöse Sozialisierung der Schülerinnen und Schüler. Die Ergebnisse sind ernüchternd bis deprimierend. Die Jugendlichen sind voll vom Abbruch der Glaubenstradition betroffen.…

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2013-05D6
Erscheinungsdatum 16.05.2013
Produkttyp Download