Geflüchtete Kinder und Jugendliche in der Schule als Thema und Aufgabe der Seminarausbildung

Sofort lieferbar
1,50 €

Die seit Beginn 2016 in Deutschland und damit auch in Baden-Württemberg stark rückläufige Zahl Geflüchteter könnte dazu verleiten, die inhaltlich ohnehin hoch verdichtete Ausbildung an den Staatlichen Seminaren für Didaktik und Lehrerbildung davon zu entlasten, sich „auch noch“ mit dieser Thematik zu beschäftigen. Diese Einstellung greift jedoch in mehrfacher Weise zu kurz. Der Artikel schildert die ersten Schritte, die Fähigkeit zum Unterricht mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen verbindlich in der Ausbildung von Lehrkräften des Primar- und des Sekundar-I-Bereichs zu verankern.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2016-10D6
Erscheinungsdatum 20.10.2016
Produkttyp Download