Ethikunterricht – Ersatz, Alternative oder Pflicht für alle?

Sofort lieferbar
3,50 € inkl. Steuer

Der Beitrag stellt die Geschichte des Ethikunterrichts in Baden-Württembergals Erfolgsgeschichte dar, die gegen Widerstände durchgesetzt werden musste. Er pariert gängige Vorurteile gegen den Ethikunterricht, erläutert fortbestehende Diskriminierungen des Fachs und notwendige Reformen zu deren Beseitigung; begründet, warum Ethikunterricht keine Alternative zum Religionsunterricht darstellt, und argumentiert mit soziologischen, pädagogischen und philosophischen Begründungen für ein Pflichtfach Ethik für alle Schüler/-innen.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2015-08D4
Erscheinungsdatum 23.09.2015 00:00:00
Produkttyp Download