Die kleine Schule in der großen Schule

Das „Cluster“ – eine Alternative zur konventionellen Flurschule
Sofort lieferbar
2,50 €

Die Flurschule mit „Schuhkartonklassen“ und einem Flächenansatz von 2 qm pro Schüler gehört der Vergangenheit an. Sie taugt für einen modernen Unterricht in einer inklusiven Ganztagsschule nicht. Im Schulbau in Europa sind in den letzten Jahren Entwicklungen erkennbar, die sich deutlich von dieser Konvention, der Idee einer seriellen Raumaddition, lösen: „Klassenraum plus“, „Cluster“ und „offene Lernlandschaft“. Dieser Beitrag konzentriert sich auf das „Cluster“, das vielfältige Nutzungsmöglichkeiten eröffnet.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2013-12D4
Erscheinungsdatum 12.12.2013
Produkttyp Download