Die Grundschule eine Schule für alle Kinder?

Gemeinsames Lernen von Anfang an
Sofort lieferbar
1,50 €

1919 war ein einschneidendes Datum in der Geschichte der Grundschule. Die politisch Verantwortlichen beschlossen erstmalig die Einführung einer Schulart, die von allen Kindern – unabhängig vom Status der Eltern – besucht werden musste. Beim Zeitrahmen, der für diese Schulart Gültigkeit haben sollte, einigte man sich als kleinsten gemeinsamen Nenner auf vier Jahre.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 21-2012-03D12
Erscheinungsdatum 14.11.2012
Produkttyp Download