Die Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg

Pressemitteilung des Kultusministeriums Baden-Württemberg
Sofort lieferbar
1,50 € inkl. Steuer

Gründe für die Gemeinschaftsschule: Die grün-rote Landesregierung versteht Bildungspolitik als einen Prozess, der von unten wächst. Dies gilt auch und in besonderem Maße für die Einführung der Gemeinschaftsschule. Es ist uns Ansporn und Verpflichtung, beste Bildungschancen für alle zu schaffen. Kinder und Jugendliche zu fördern, ihre Verschiedenheit als Wert anzuerkennen und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre Fähigkeiten und Potenziale optimal zu entfalten, sind die Leitgedanken unserer Bildungspolitik. Dazu zählen selbstverständlich auch Kinder mit Behinderungen als Teil unserer Gesellschaft. Wir wollen dabei alle Bildungseinrichtungen unterstützen, sich verstärkt auf die Unterschiedlichkeit der jungen Menschen einzustellen. …

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2012-08D10
Erscheinungsdatum 24.09.2012 00:00:00
Produkttyp Download