Die duale Berufsausbildung vor neuen Herausforderungen

Sofort lieferbar
2,50 € inkl. Steuer

Die Berufsausbildung in Deutschland unterliegt seit Jahren einem strukturellen Wandel. Während noch in den 1970er Jahren der Übergang von allgemeinbildender Schule in die Berufsausbildung sowohl für Ausbildungsbetriebe als auch für Ausbildungswillige weitgehend reibungslos verlief, verzeichnet man in den letzten Jahren in Deutschland eine hohe und weiterhin zunehmende Zahl von Jugendlichen, die in sogenannten Übergangssystemen aufgefangen werden, also keinen direkten Zugang zum Arbeitsmarkt finden. Gleichzeitig suchen hochschulberechtigte Schulabsolventen, häufig auch nach Studienabbrüchen, Zugang zum Ausbildungsmarkt, ohne dass geeignete Verzahnungsmodelle zwischen beruflicher und akademischer Bildung geschaffen sind. Der Beitrag beleuchtet die Fakten und Herausforderungen dieses Wandels.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2017-04D5
Erscheinungsdatum 13.04.2017 00:00:00
Produkttyp Download