Die duale Ausbildung aus der Sicht eines Ausbildungsleiters

Sofort lieferbar
2,50 € inkl. Steuer

Die Bedeutung der Rolle der dualen Berufsausbildung ist seit vielen Jahren geringer geworden. Dagegen hat sich der Trend zum Hochschulstudium verstärkt. Das hat zur Folge, dass viele Stellen falsch oder mit überqualifi zierten jungen Menschen besetzt werden, die im dualen Ausbildungssystem ebenso gut, oder vielleicht besser, zumindest in kürzerer Zeit ausgebildet worden wären und wodurch das immer größere Problem des Studienabbrechens vermieden werden könnte. Diese (Fehl-)Entwicklung sollte bereits in den allgemeinbildenden Schularten der Sekundarstufe I, sofern sie entsprechende Abschlüsse anbieten, stärker fokussiert werden. Deren Aufgabe ist es auch, Leistungsschwächen zu beheben und diese Aufgabe nicht einfach an die Unternehmen und Berufsschulen zu delegieren.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2017-04D9
Erscheinungsdatum 13.04.2017
Produkttyp Download