Der Übergang von der Grundschule ins Gymnasium als Thema der Lehrerausbildung

Sofort lieferbar
2,50 €

Ein erfolgreicher Anschluss an die bisher erworbenen Kompetenzen beim Wechsel von der Grundschule ins Gymnasium ist nicht nur für Schüler/-innen eine Herausforderung, sondern auch für die Lehrkräfte der abgebenden Grundschule und des aufnehmenden Gymnasiums. Deshalb sollte der Übergang schon in der Lehrerbildung an Grundschul- und Gymnasialseminaren thematisiert werden. In diesem Artikel wird ein Kooperationsbeispiel der Fachgruppe Mathematik der Seminare Nürtingen und Tübingen vorgestellt und gezeigt, wie angehende Lehrkräfte beider Schularten in der Ausbildung für anschließende bzw. vorausgehende Bildungsgänge sensibilisiert werden können und wie das Wissen über die andere Schulart in der Auseinandersetzung mit einem Unterrichtsthema erweitert werden kann.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2016-04D4
Erscheinungsdatum 20.04.2016
Produkttyp Download