Demokratiepädagogik gegen Populismus? Vielschichtige Projekte statt vereinfachender Deutungsmuster

Sofort lieferbar
2,50 € inkl. Steuer

Aktueller Populismus in Europa und Deutschland lässt sich in Projekten des demokratischen Handelns darin erkennen, dass sie Themen als positiv gestaltbare Herausforderungen des Gemeinwesens verstehen, in denen Vielfalt an die Stelle einfacher Erklärungsmuster tritt. Fünf Projekte des Wettbewerbs „Demokratisch Handeln“ belegen, wie Gemeinsinn als aktive kulturelle und soziale Leistung aller Mitglieder einer Gesellschaft auch in der Schule erarbeitet und gestaltet werden kann.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2018-04D2
Erscheinungsdatum 17.04.2018
Produkttyp Download