Aufgaben im Politikunterricht

Analyse von Lernaufgaben in baden-württembergischen Schulbüchern für das Gymnasium
Sofort lieferbar
2,50 €

Der Aufsatz präsentiert erste ausgewählte Ergebnisse einer Studie zu Lernaufgaben in baden-württembergischen Politik-Schulbüchern für das Gymnasium. Mithilfe des überfachlichen Analyserasters von Bohl/Kleinknecht/ Maier/Metz, ergänzt um domänenspezifische Aspekte, wurden 102 Lernaufgaben zum Thema „Medien“ analysiert. Die Ergebnisse belegen, dass Lernaufgaben in Schulbüchern deutlich stärker die Verwendung von Fachkonzepten – auch in Kombination – fordern und fördern, als dies in mündlichen Aufgabenstellungen der Fall ist. Zumeist fehlt ein Lebensweltbezug. Im Hinblick auf die Sozialformen des Lernens zeigt sich eine einseitige Dominanz zugunsten der Einzelarbeit.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2017-07D1
Erscheinungsdatum 20.07.2017
Produkttyp Download