90 Jahre Weltbund für die Erneuerung der Erziehung

Sofort lieferbar
1,50 € inkl. Steuer

„Der Weltbund stellt die älteste internationale Organisation dar, die bis heute die Reformpädagogik begleitet hat. Die ›New Education Fellowship‹ wurde während der 20er Jahre zum eigentlichen Forum der Reformpädagogik, das den internationalen Erfahrungsaustausch in breitem Umfang erst ermöglicht und intensiviert hat. Nach der Konstituierung 1921 in Calais standen neben der Initiatorin Beatrice Ensor (England) mit der in Deutschland lebenden Schweizerin Elisabeth Rotten für die deutschsprachigen Länder und dem Genfer Adolphe Ferrière für die französisch sprechenden Länder zwei weitere bekannte Pädagogen an der Spitze“ (Röhrs 1991, S. 81).

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 11-2011-08D15
Erscheinungsdatum 22.09.2011 00:00:00
Produkttyp Download